Die PirateAPEtour kommt nach Schwaben – erster Infostand in Augsburg

Bennjamin Wildenauer (UFr), Reinhold Deuter (OBB) u. Martin Kollien-Glaser (Schwaben)

 

 

Insgesamt 2 Wochen wird die PirateAPE der Piraten-Unterfranken in Bayern auf Wahlkampftour sein.
Am heutigen Dienstag, den 5.9.2017 kam die APE von Pfaffenhofen nach Augsburg an den Königsplatz und wird in Schwaben für die nächsten Tage auf mehreren Infoständen zu sehen sein.

Gestartet war die PirateAPE am Samstag, den 2.9. in Würzburg und hat bisher Halt in Ansbach, Ingolstadt und Pfaffenhofen gemacht. Einen Teil dieser Strecke hat die APE selbst zurückgelegt, heute abend kam sie dann auf einen Anhänger.
                                                    

Die nächsten Stationen der PirateAPE in Schwaben sind:
Günzburg, Wätteplatz Mitwoch, 6.9. 15:00 – 19:00 Uhr
Lindau, Bismarkplatz Donnerstag, 7.9. 14:00 – 18:00 Uhr
Kempten, Beethovenstr. / Fischerstr. Freitag, 8.9. 12:00 – 18:00 Uhr

Am Samstag, den 10.9. verlässt die PirateAPE wieder Schwaben, um am Wochenende 9./10.9. auf dem Corso Leopold zu gastieren.


Kommentare

Ein Kommentar zu Die PirateAPEtour kommt nach Schwaben – erster Infostand in Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *