Bezirksverband Schwaben http://www.piraten-schwaben.de Hallo Piraten in Schwaben, der Krimi um die Regierungsbildung nach der Bundestagswahl am 24. September 2017 ist noch immer nicht gerade mal an seinem Ende, aber wir Piraten in Bayern bereiten uns bereits auf die Landtagswahl Bayern, am 14. Oktober 2018 vor. Ja, nach dem enttäuschenden Ergebnis bei der Bundestagswahl ist es ruhiger geworden um uns, und es mag auch viele Gründe geben, sich...
Weiterlesen

 

    Insgesamt 2 Wochen wird die PirateAPE der Piraten-Unterfranken in Bayern auf Wahlkampftour sein. Am heutigen Dienstag, den 5.9.2017 kam die APE von Pfaffenhofen nach Augsburg an den Königsplatz und wird in Schwaben für die nächsten Tage auf mehreren Infoständen zu sehen sein. [dciframe]https://www.youtube.com/embed/8GVthdJtvIg?rel=0,560,315,0,no,border:0px [/dciframe] Gestartet war die PirateAPE am Samstag, den 2.9. in Würzburg und hat bisher Halt in Ansbach, Ingol...
Weiterlesen

 

wir laden euch hiermit herzlich zum 1. ordentlichen Bezirksparteitag 2017 der Piratenpartei Bezirksverband Schwaben ein. Der Parteitag findet statt am Samstag, den 1.04.2016 um 13:00 Uhr in der Gaststätte Villa Majo, Kasernstrasse 24, in 89231 Neu-Ulm. Wegen geringer Anzahl an Parkplätzen in der direkten Umgebung nutzt bitte das Parkhaus Glacis Galerie, Bahnhofstraße 33, 89231 Neu-Ulm in wenigen Gehminuten Entfernung. Die Akkreditierung beginnt um 12:30 Uhr und ist jederzeit währ...
Weiterlesen

 

Die Aufstellungsversammlung des Wahlkreis 256 Oberallgäu hat am 12. März mit überragender Mehrheit Thomas Wagner zum Direktkandidaten aufgestellt. Thomas Wagner wurde auf die Landesliste der Piratenpartei Bayern auf listenplatz 13 gewählt.

 

Die Aufstellungsversammlung im Wahlkreis 257 hat am 19. Januar in Buchloe mit deutlicher Mehrheit den Kreis- und Bezirks-vorsitzenden Martin Kollien-Glaser als Direktkandidat für den Wahlkreis 257 Ostallgäu aufgestellt. Martin Kollien-Glaser ist Wahlkampfkoordinator für Schwaben und mitglied im Wahlkampf-Orgateam Bayern. Er ist nicht über die Landesliste "abgesichert".

 

Am 19.November 2016 haben sich in Augsburg auf Einladung der Piratenpartei Schwaben Interessierte am Thema "Drogenpolitik 2.0 - Neue Wege" getroffen. 30 Interessierte, darunter Piraten aus ganz Bayern, örtliche Mitglieder des Deutschen Hanfverband, piratige Drogenpolitiker aus ganz Deutschland und interessierte Bürger sind dieser Einladung gefolgt und beteiligten sich an der Diskussion von insgesamt 5 Vorträgen an diesem Tag.       Martini Meinreiß  vom Deutschen...
Weiterlesen

 

Heute vor genau 7 Jahren, im berühmten Jahr 2009, dem Jahr des ersten deutlichen Mitgliederzuwachs hat sich - 3 Jahre nach Gründung der Gesamtpartei - auch im bayrischen Bezirk Schwaben ein Bezirksverband gegründet. Nur wenigen Namen aus dieser Gründerzeit lassen sich durch noch Gesichter zuordnen,  nur noch wenige schwäbische Piraten dieser Gründerzeit sind heute noch aktiv, viele gar schon länger wieder außerhalb der Partei. Allein Willi, damals Beisitzer, zuletzt GenSek im BzV, jetzt im K...
Weiterlesen

 

Der Bezirksverband der Piraten in Schwaben traf sich am 9.4. wie angekündigt zum bisher südlichsten Bezirks-parteitag in Kempten. Nach Diskussionen zur Satzung des Verbands wurde der Vorstand neu gewählt. Die stimmberechtigten Piraten wählten Martin Kollien-Glaser (Kaufbeuren) zum ersten Vorsitzenden (bisher 2.V.), Fritz Effenberger (Augsburg) zum zweiten (bisher 1.V.) und bestätigten den Schatzmeister Hans-Peter Frommelt (Lindau). Das kommende Jahr, so erklärte der neugewählte erste Vo...
Weiterlesen

 

Am Samstag,den 9.4.2016 findet der ordentliche Bezirksparteitag 2016 der Piratenpartei, Bezirksverband Schwaben in Kempten, Gaststätte "Goldene Traube", Memminger Str. 7 statt. Zu dieser Veranstaltung sind nicht nur die Mitglieder des Bezirksverbands (siehe angehängte Einladung) sondern auch die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Auf diesem Parteitag soll nicht nur tournusgemäß der Vorstand des Bezirksverband neu gewählt werden, sondern es sollen auch erste wichtige Weichens...
Weiterlesen

 

Nach dem Ja des  SPD-Parteikonvents zur grundlosen Vorratsdatenspeicherung  steht dem  Gesetz, das uns zu Verdächtigen und den Staat zum  allgegenwärtigen Auge  macht, nichts mehr im Wege: Die Bundestagsmehrheit aus CDU/CSU und SPD  wird die Vorratsdatenspeicherung nach der parlamentarischen Sommerpause  beschließen. Damit wird unser freiheitlicher Rechtsstaat endgültig zum  Überwachungsstaat.    Wir  PIRATEN werden diese neuerliche Beschneidung unseres Rechts auf  Privatsphäre nicht hinnehmen...
Weiterlesen