Cannabis XXL in München 10. – 12. Juli

Nach mehr als 10 Jahren fand am Wochenende 10.-12. Juli in der Zenithhalle im Norden Münchens wieder eine Messe zum Thema Cannabis statt, die Cannabis XXL.
Auch, wenn die vom Veranstalter im Vorfeld angekündigten 20.000 – 30.000 Besucherzahlen bei Weitem nicht erreicht wurden, können wir Piraten, die wir mit einem Stand auf der Messe und mehreren Beiträgen bei Podiumsdiskussionen an dem Event beteiligt waren doch ein positives Resümee ziehen.
Statt des bisherigen „Vogelfutter“ haben wir diesmal insgesamt 10kg Knusperhanf in den bekannten Tütchen an die Messebesucher verteilt. Dadurch war unser Stand ein immer gerne besuchter Publikumsmagnet und brachte uns viele interessante Fachgespräche rund um unsere Statements zur Drogenpolitik.

Am Freitag Nachmittag fand eine politische Podiumsdiskussion statt, die mit Politikern von
Bündnis 90/Die Grünen, FDP, SPD, der Partei der Vernunft und der Piratenpartei statt, ergänzt um Vertreter des Deutscher Hanfverband und Hanfpatienten. youtu.be

Am Samstag Nachmittag dann eine Diskussionsrunde mit Hanf-Patienten, auch hier mit einem Piraten.
youtu.bePiraten_CannabisXXL

Anwesend waren Piraten aus Hamburg, Köln, Lörrach, Bamberg, Neu-Ulm, Memmingen und Kaufbeuren.
Leider waren die Vor-Ort-Piraten wegen CSD und sonstigen Terminen verhindert.
Einen ganz herzlichen Dank an die Bundes-AG Drogenpolitik und den KV Neu-Ulm für die Vorbereitung und die Betreuung des Messestands über die 3 Veranstaltungstage.

Piraten_CannabisXXL2


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *